Passive Entstörmittel zur Störsignalunterdrückung im Rundfunk, Fernsehen und DOCSIS

Funksender, Verstärker, Motoren, Umrichter, Oszillatoren, Schalter und andere Geräte und Maschinen erzeugen elektromagnetische Störemissionen in kontinuierlicher und diskontinuierlicher Form. Beschädigte Koaxialleitungen, mangelhafte Abschirmungen von Anschlußdosen und Antennen ermöglichen die Einkopplung von Störsignalen, die auf Rundfunk- und Fernsehempfänger einwirken. Dabei wird zwischen „Störung“ (direkte Störung des Nutzkanals) und „störender Beeinflussung“ unterschieden.

Störende Beeinflussungen liegen vor, wenn Empfänger wegen breitbandiger und nicht-linearer Verstärkung Signale außerhalb eines Nutzkanals mitumsetzen und Nutzsignale somit negativ beeinträchtigt werden. AUTH Eingangssperrfilter beheben derartige Probleme sowohl von Rundfunk- und Fernsehempfängern als auch Verstärkern in Gemeinschaftsantennen- und Breitbandkommunikationsanlagen.

Je nach Störfall kann die Kanalselektivität eines Empfängerverstärkers mittels Hoch-, Tief-, Bandpaßfiltern, abstimmbaren Bandsperren oder Bereichssperren erhöht werden. In den folgenden Tabellen steht eine Vielfalt von Entstörmitteln für unterschiedliche Störfälle zur Verfügung.

AUTH Einganssperrfilter bestehen aus kompakten störstrahlsicheren Ganzmetallgehäusen. Durch schnelles Zwischenstecken direkt am Eingang eines Empfängers und Antennenverstärkers gestaltet sich die Nachrüstung einfach und kostengünstig.

Einblick in die Fertigung  Leiterplatten von Antenneweichen kurz vor der Bestückung

Kundenspezifische Lösungen

sind für uns Standard. Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Auszug aus unserem Serienprogramm. Wenn kein Serienartikel zu Ihren gesuchten Anforderungen paßt, sprechen Sie uns einfach an.

Wir produzieren Sonderartikel in Einzel- und Serienfertigung. In unserem Haus entstehen Berechnungen, Schaltungs- und Leiterplattendesign. In der Entwicklungsphase überprüfen wir ein Filterkonzept mittels Simulationen, Musterfiltern und Messungen. So werden Filter zur Überprüfung der technischen Realisierbarkeit rascher verifiziert. Ferner optimieren wir Filtercharakteristika und Bauteilaufwand. Auf diese Art erreichen wir mit routinierten Fachkräften kurze Zeitabläufe im präzisen Filterabgleich und folglich niedrige Produktionskosten.

Die Entwicklung und die Herstellung unserer Artikel betreiben wir mit Überzeugung in Deutschland – für beste Qualität und eine zügige Umsetzung von der Idee bis zum fertigen Filterprodukt.

Auszug aus dem Serienprogramm 

 

Wählen Sie Ihr passendes Entstörfilter über unsere Filter-Einstellungen (links).

Passive Entstörmittel zur Störsignalunterdrückung im Rundfunk, Fernsehen und DOCSIS Funksender, Verstärker, Motoren, Umrichter, Oszillatoren, Schalter und andere Geräte und Maschinen erzeugen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Passive Entstörmittel zur Störsignalunterdrückung im Rundfunk, Fernsehen und DOCSIS

Funksender, Verstärker, Motoren, Umrichter, Oszillatoren, Schalter und andere Geräte und Maschinen erzeugen elektromagnetische Störemissionen in kontinuierlicher und diskontinuierlicher Form. Beschädigte Koaxialleitungen, mangelhafte Abschirmungen von Anschlußdosen und Antennen ermöglichen die Einkopplung von Störsignalen, die auf Rundfunk- und Fernsehempfänger einwirken. Dabei wird zwischen „Störung“ (direkte Störung des Nutzkanals) und „störender Beeinflussung“ unterschieden.

Störende Beeinflussungen liegen vor, wenn Empfänger wegen breitbandiger und nicht-linearer Verstärkung Signale außerhalb eines Nutzkanals mitumsetzen und Nutzsignale somit negativ beeinträchtigt werden. AUTH Eingangssperrfilter beheben derartige Probleme sowohl von Rundfunk- und Fernsehempfängern als auch Verstärkern in Gemeinschaftsantennen- und Breitbandkommunikationsanlagen.

Je nach Störfall kann die Kanalselektivität eines Empfängerverstärkers mittels Hoch-, Tief-, Bandpaßfiltern, abstimmbaren Bandsperren oder Bereichssperren erhöht werden. In den folgenden Tabellen steht eine Vielfalt von Entstörmitteln für unterschiedliche Störfälle zur Verfügung.

AUTH Einganssperrfilter bestehen aus kompakten störstrahlsicheren Ganzmetallgehäusen. Durch schnelles Zwischenstecken direkt am Eingang eines Empfängers und Antennenverstärkers gestaltet sich die Nachrüstung einfach und kostengünstig.

Einblick in die Fertigung  Leiterplatten von Antenneweichen kurz vor der Bestückung

Kundenspezifische Lösungen

sind für uns Standard. Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Auszug aus unserem Serienprogramm. Wenn kein Serienartikel zu Ihren gesuchten Anforderungen paßt, sprechen Sie uns einfach an.

Wir produzieren Sonderartikel in Einzel- und Serienfertigung. In unserem Haus entstehen Berechnungen, Schaltungs- und Leiterplattendesign. In der Entwicklungsphase überprüfen wir ein Filterkonzept mittels Simulationen, Musterfiltern und Messungen. So werden Filter zur Überprüfung der technischen Realisierbarkeit rascher verifiziert. Ferner optimieren wir Filtercharakteristika und Bauteilaufwand. Auf diese Art erreichen wir mit routinierten Fachkräften kurze Zeitabläufe im präzisen Filterabgleich und folglich niedrige Produktionskosten.

Die Entwicklung und die Herstellung unserer Artikel betreiben wir mit Überzeugung in Deutschland – für beste Qualität und eine zügige Umsetzung von der Idee bis zum fertigen Filterprodukt.

Auszug aus dem Serienprogramm 

 

Wählen Sie Ihr passendes Entstörfilter über unsere Filter-Einstellungen (links).

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
HP 5-S
HP 5-S
Hochpaßfilter 5 MHz
36,30 €
TP 790
TP 790
LTE-Sperrfilter 790 MHz
48,20 €
TP 774
TP 774
LTE-Sperrfilter 790 MHz
48,20 €
HP 40-S
HP 40-S
Hochpaßfilter 40 MHz
40,10 €
HP 85-S
HP 85-S
Hochpaßfilter 85 MHz
40,10 €
HP 118
HP 118
Hochpaßfilter 118 MHz
48,20 €
HP 230
HP 230
Hochpaßfilter 230 MHz
48,20 €
HP 470-S
HP 470-S
Hochpaßfilter 470 MHz
40,10 €
HP 900
HP 900
Hochpaßfilter 900 MHz
41,90 €
BPF 322
BPF 322
Bandpaßfilter 47-108/174-202 MHz
77,50 €
BSX 70
BSX 70
Bandsperre 68 - 125 MHz var.
48,20 €
HP 1800
HP 1800
Hochpaßfilter DECT 1800 MHz
60,50 €
1 von 2
Zuletzt angesehen