Rückgabe

 

 

Im Fall einer Reklamation

Netzfilter ohne Durchgang?


Lieber Kunde,

falls Ihr angeschlossenes Gerät nicht einzuschalten ist, hat die Schmelzsicherung in Ihrem Netzfilter wegen Überlastung ausgelöst. Offensichtlich ist der Nennstrom bzw. die Nennlast Ihres Geräts zu hoch. Dies stellt eigentlich keinen Reklamationsgrund dar.

Sollten Sie doch Ihr gekauftes Netzfilter auf Ihre Kosten zurücksenden wollen, bitten wir um Verständnis, daß wir wegen der anfallenden Kosten eine Gebühr erheben müssen von mindestens:

         5,00 EUR für Überprüfung und Instandsetzung,

die bei Rücküberweisung verrechnet wird.

Wir haben großes Interesse daran, Ihr Störproblem durch ein geeignetes Netzfilterprodukt zu lösen. Bitte setzten Sie sich mit unserem Kundendienst in Verbindung. Kulanter Weise möchten wir Ihnen passenden Artikel anbieten, ohne daß Reparaturgebühren anfallen sollen.

Rückgabe
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.